Die Lern- und Arbeitslandschaften

am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg sind – bis auf die unvermeidbaren Kleinigkeiten – fertig und bereits im Betrieb. Die neuen Räumlichkeiten bieten zahlreiche Möglichkeiten der Binnendifferenzierung in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit und schaffen digitale Angebote inkl. Nutzung von Cloudspeicherung und Lern- und Arbeitsplattformen:

Im Erdgeschoss (A0) wurden praxisnah ausgestaltete Lernlabore für die Bereiche Lagerlogistik, IT-, Industrie-, Dienstleistungs- und Einzelhandel eingerichtet. So wurde z. B. in der letzten Woche der Bereich Lagerlogistik von der Schülerfirma books etc. in Betrieb genommen

und auch der neu ausgestattete multifunktionale Raum A06 bietet zahlreiche Möglichkeiten für bildungsgangübergreifende Teamarbeit:

Parallel dazu wurde eine neue Lern- und Arbeitslandschaft auf der Ebene 4 eingerichtet. Das ehemalige Lehrerzimmer wurde umgebaut zu einem ebenfalls multifunktional nutzbaren, in unterschiedliche Zonen aufgeteilten Bereich für Teamarbeit/ Kommunikation, Selbstorganisiertes Lernen sowie Unterrichtsvor-/nachbereitung.

Lern- und Arbeitslandschaft A4

Ergänzt wird dieser um zusätzliche Räumlichkeiten mit aktueller IT-Ausstattung für Arbeitsgruppensitzungen oder „Stillarbeit“ etc.:

kleiner Besprechungsraum

Weitere Informationen gibt es auf der Seite des DBB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.