Lernfabrik 4.0 mit Lernfilialen: Felix-Fechenbach-Berufskolleg

Am FFB werden unter dem Stichwort „digitale Automatisierung“ im Automatisierungszentrum Teilfunktionalitäten der Lernfabrik 4.0 abgebildet. So sollen z. B. einzelne Teile eines Auftrags über RFID (Einsatz von Transpondern zur Verfolgung von Teilen und Belegung von Maschinen) geortet werden. Ergänzt werden diese um vernetzte Industrieprozesssimulationen, die verschiedene cyberphysikalische Systeme inkl. RFID verwenden und durch Erweiterung um ein Robotik-System verschiedenste Produktionsstationen vergleichbar einer smart factory darstellen.