Einführung

Die Digitale Transformation lässt sich nicht aufhalten, sondern ist Chance und Herausforderung zugleich, den jeweils eigenen Bereich aktiv zu gestalten. Denn: „Wer nicht verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte“ (Gustav Heinemann).

Mit dem gemeinsamen Projekt Lernfabrik Lippe 4.0 wollen die vier Berufskollegs des Kreises Lippe, die Lippe Bildung eG sowie der Kreis Lippe/Eigenbetrieb Schulen (Schul- und Projektträger) unterschiedliche Aspekte der Arbeit 4.0 in Bezug auf die berufliche Bildung veranschaulichen. Einen kurzen Einblick in die Thematik bietet dieses Video des zdi-Zentrums LippeMINT.

Diese Internetpräsenz informiert über aktuelle Entwicklungen, Maßnahmen und Unterprojekte und lädt alle Interessierten dazu ein, am Projekt mitzuwirken und sich mit ihren Ideen aktiv einzubringen.